Termine und Events

Lars but not least im Rahmen des Kult(o)urherbst

Einen zweistündigen Frontalangriff auf die Lachmuskeln verspricht Lars Redlich mit seinem Soloprogramm "Lars but not least!", das am Montag, 29. Oktober, 20 Uhr, im Elbeforum Brunsbüttel zu sehen sein wird.
Redlich - der Thermomix unter den Kleinkünstlern. Er singt, swingt, springt von der Sopran-Arie in den HipHop, mimt den Rocker, die Diva, zückt die Klarinette für eine Klezmernummer, textet bekannte Songs brüllend komisch um.
Redlich spielte in den Hauptrollen in Mamma Mia, Grease, Hairspray und der Rocky Horror Picture Show sang im Friedrichstadtpalast mit/und Carmen Nebel, dem ZDF-Fernsehgarten und beim Classic Open Air.

Karte
<
© 2018 powered by openeventnetwork | popula GmbH - Veranstaltungen kostenlos eintragen